Was hat es mit Astaxanthin und Sport auf sich?

Astaxanthin Informationen! Astaxanthin und Sport – träumen nicht auch Sie als passionierter Sportler von einem Mehr an Ausdauer und Kraft? Und machen Ihnen die anscheinend natürlich gegebenen Grenzen Ihres Körpers immer wieder einen dicken Strich durch die Rechnung? Hierzu sollten Sie wissen, dass ein natürlicher Wirkstoff wie Astaxanthin und Sport unbedingt zusammen gehören. Denn dieses rote Pulver weist eine unschlagbare antioxidative Power auf, die vor allem Sie sich als Sportler zunutze machen können.


Denn die regelmäßige Einnahme schützt und stärkt sowohl Gelenke als auch Sehnen und vermindert auf diese Weise die drohende Gefahr von schlimmen Sportunfällen. Und auch im stetigen Kampf des Organismus gegen ein allzu starkes Überhandnehmen der freien Radikalen haben wir mit Astaxanthin einen starken Verbündeten. Vor allem in unserer Zeit ist dieser Fakt von immenser Bedeutung, sind wir doch ständig von zahlreichen Giften umgeben, die einem Vermehren dieser freien Radikalen nur noch größeren Vorschub leisten. Auf diese Weise können vor allem Sie als Sportler Ihrem Körper die Erholung gönnen, die er nach dem anstrengenden Training so dringend braucht. Denn je mehr und härter Sie trainieren, umso stärker fördern Sie das Übermaß der freien Radikalen in Ihrem Körper. Die Folge sind die altbekannten und so gefürchteten Schmerzen in den Gelenken, die jede weitere Bewegung zur Qual machen können. Darüber hinaus haben sich auch Kraft und jede Aussicht auf weitere Ausdauer längst verabschiedet.

Astaxanthin für SportlerWenn Sie diesem Szenario bisher mit Hilfe von Vitaminen wie C und E begegnet sind, sollten Sie es einmal mit diesem Wirkstoff aus der Schatzkiste von Mutter Natur versuchen. Aber auch, wenn Sie gerne joggen, haben Sie im Sommer vielleicht öfter mit einem schmerzhaften Sonnenbrand zu kämpfen. Eine Creme ist hier nur sehr schlecht zu gebrauchen, denn der entstehende Schweiß lässt ihre Inhaltsstoffe nur umso weniger wirken. Natürliches Astaxanthin bietet da schon mehr Vorteile, denn es ist ein zuverlässiger Sonnenschutz, der seine Wirkung von innen heraus entfaltet. Darüber hinaus regelt Astaxanthin das optimale Funktionieren des Immunsystems, was für Ihre sportlichen Leistungen ebenfalls von außerordentlicher Bedeutung sein dürfte.

Natürliches Astaxanthin aus Hawaii
Haematococcus pluvialis, so wurde die Mikroalge genannt, die im Süßwasser lebt und einen roten Farbstoff produziert, wenn die Bedingungen ihrer Umwelt schädlich für sie werden. Dieser Farbstoff ist nichts Anderes als pures Astaxanthin, das das winzige Lebewesen für fast ein halbes Jahrhundert in eine Starre fallen lassen kann und alle Anzeichen von Leben gegen Null fährt. Auf diese Weise schützt sich diese Alge vor Hitze, Wassermangel und Kälte. Und wenn die Bedingungen wieder normal geworden sind, lebt und gedeiht Haematococcus pluvialis einfach weiter, als sei überhaupt nichts vorgefallen. Auch die Lachse, deren Fähigkeiten Sie vielleicht schon einmal voller Staunen beobachtet haben, ziehen nicht nur ihre rote Färbung, sondern auch eben diese Fähigkeiten aus dem Astaxanthin, das sie über ihre Nahrung, den Krill, aufnehmen. Wenn auch Sie als Mensch meilenweit von den Leistungen dieser erstaunlichen Fische entfernt sind, können Sie doch von einer Einnahme des Powerstoffs nur profitieren.. ESOVita besuchen und mehr lesen!

Astaxanthin und SportEr lässt Sie nämlich länger und ausdauernder trainieren und Ihre sportlichen Erfolge besser forcieren. Auch Ihre Muskeln können sich somit besser und schneller regenerieren. Und wenn Sie bisher Muskelkater nach jedem Ihrer Workouts plagte, kann Ihnen Astaxanthin auch in dieser Hinsicht eine große Unterstützung sein. Diese Schmerzen werden nämlich durch Milchsäure verursacht, die durch die allzu große sportliche Anstrengung freigesetzt wird. Der Powerstoff nun kann dies verhindern, indem es die Laktate sofort aus Ihrem Organismus entfernt. Und wenn Sie trainieren, haben Sie sicherlich nur Ihren Erfolg im Auge. Nun hat kürzlich das in Schweden ansässige Karolinska-Institut im Laufe einer wissenschaftlichen Studie entdecken können, dass dieser Erfolg mit Hilfe von Astaxanthin maßgeblich befördert werden kann. Darüber hinaus konnte die State-University im US-amerikanischen Washington zweifelsfrei belegen, dass Astaxanthin eine schützende Funktion auf das menschliche Immunsystem bewirken kann.

Es bleibt also festzuhalten, dass Astaxanthin und Sport wie zwei Seiten ein und derselben Medaille sind. Auch Sie werden bemerken, dass Sie Ihren sportlichen Erfolgen schneller näher kommen, wenn Sie diesem Superfood Ihr Vertrauen entgegen bringen. Die Voraussetzung ist allerdings, dass Sie einerseits auf die passende Dosierung und andererseits auf eine regelmäßige Einnahme achten. Um auf die eingangs gestellte Frage zurück zu kommen: Tatsächlich konnte ein Hobbysportler in sehr fortgeschrittenem Alter dank Astaxanthin seinen lange gehegten Traum endlich in die Realität umsetzen. Und wann werden Sie persönlich es ihm nachmachen und in sportlicher Hinsicht durchstarten?

Jetzt VitalAstin SPORT günstig kaufen!
Link anklicken bitte => VitalAstin SPORT Angebot!

Kundenmeinungen
product image
Sterne
1star1star1star1star1star
Sterne
5 based on 9 votes
Anbieter
www.esovita.de
Produkt
VitalAstin SPORT 50 Kapseln 12 Mg Astaxanthin
Preis
EUR 29,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Astaxanthin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.